20170904 184628

Am Samstag gab es in der BGS-Halle in Fulda eine Premiere. Zum ersten Mal stand eine U18-Mannschaft von ACT Kassel Ense-Schule auf dem Parkett der Basketball-Bezirksliga. Dem entsprechend aufgeregt waren die 6 Spieler und der Trainer vor dem Auswärtsspiel bei DAFKS Fulda.
Die Ense-Schüler traten aber sehr motiviert und konzentriert auf und konnten alle 4 Viertel gewinnen (12:4, 18:4, 15:2, 13:4), sodass am Ende ein 58:14-Sieg stand. Besonders in der Defensive überzeugten die Badestädter. Mit 6 Dreipunktetreffern konnte man auch das Abwehrbollwerk der Fuldaer "knacken".
Alle trugen sich in die Scorerliste ein, das zeigt eine geschlossene Mannschaftsleistung. Die Punkte erzielten: Emilio Espayos 24, Thomas Theodoris 13, Tim Gerlach 10, Niklas Wagener 7, Tim Ulmer 2 und Benjamin Ramicevic 2.
Am nächsten Sonntag spielen ab 16.00 Uhr die U16 gegen ACT Kassel und um 18.00 Uhr die U18 gegen Tuspo Borken in der Ense-Halle.

PS: Auf dem Foto sieht man Thomas Theodoris bei einem früheren Spiel

   

Links und Rechts  

   
© Ense-Schule