DELF ist ein offizielles staatliches Sprachdiplom, das vom französischen Erziehungsministerium vergeben wird. Die Prüfung ist standardisiert und in der ganzen Welt anerkannt.

Seit 2009 bietet die Ense-Schule interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zum Erlangen dieses Sprachzertifikats an. Insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler  haben seitdem diese Prüfung mit hervorragenden Ergebnissen erfolgreich bestanden. In diesem Schuljahr bereiten sich 12 weitere Kandidatinnen und Kandidaten auf die vier Teilprüfungen intensiv vor. Dadurch werden sie neben einem höchstwahrscheinlich guten Prüfungsergebnis ihre sprachlichen Kompetenzen erweitern - die beste Voraussetzung für Schule, Ausbildung oder späteres Studium. Die Erfahrung zeigt, dass diese besondere Anstrengung von Jugendlichen bei der Vergabe von Lehrstellen positiv bewertet wird.

Die französische Sprache wird von etwa 200 Millionen Menschen auf der ganzen Welt gesprochen.

   

Links und Rechts  

   
© Ense-Schule