Am Freitag, den 10. März 2017, trafen sich die Schülerinnen und Schüler der 5.Klassen morgens am Bahnhof in Bad Wildungen, um gemeinsam mit dem Zug nach Fritzlar zu fahren. Dort wurde im Rahmen der 11. SchulKinoWochen Hessen der Film "Rico, Oskar und der Diebstahlstein" nach der Romanvorlage von Andreas Steinhöfel gezeigt. Dieser Kinobesuch war in eine Unterrichtseinheit des Faches Deutsch eingebettet, darin beschäftigen sich die Kinder ebenfalls mit einem Roman von Steinhöfel.

Vor dem Kinobesuch nahmen die Schüler gemeinsam ein Frühstück bei Mc Donalds ein, bei dem es ausgesprochen ruhig und gesittet zuging.

Im Kino herrschte reger Betrieb, da der Film gleichzeitig in vier Kinos gezeigt wurde. Der Film hat die Kinder sehr angesprochen. Sie fanden ihn spannend und lustig. Leider musste nach dem Film erst eine größere Aufräumaktion im Kino gestartet werden, da der Süßigkeitskonsum im Kino doch erheblich war und viele Reste und Müll einfach auf dem Boden landeten.

Anschließend besuchten wir noch einen nahegelegenen Spielplatz mit Kletterstationen, wo die Schüler und Schülerinnen ausgiebig ihren Bewegungsdrang stillen konnten. Zufrieden und entspannt traten wir dann die Rückreise nach Bad Wildungen an.

   

Links und Rechts  

   
© Ense-Schule